Gemeinde

Die evangelisch - freikirchliche Gemeinde in Opladen ist eine Gemeinde der sog. Brüderbewegung.

Brüdergemeinden entstanden seit ca. 1830 und sind heute in über 100 Ländern weltweit vertreten. Christen wollten sich unabhängig von irgendwelchen menschlichen Ideen, bestehenden kirchlichen Systemen und Hierarchien einfach nur 'im Namen Jesu' versammeln, um Gott zu ehren. Einziger Maßstab dazu waren und sind die Anweisungen des Neuen Testamentes der Bibel!

Die Bezeichnung Brüdergemeinde leitet sich aus einer Aussage ab, die Jesus Christus trifft: "... einer (d.h. Jesus Christus) ist euer Lehrer, ihr alle aber seid Brüder." (Die Bibel, Matthäus-Evangelium, Kapitel 23, Vers 8). Der Name hebt also kein Geschlecht hervor, sondern drückt die geschwisterliche Gestaltung des Gemeindelebens aus: es gibt keine Unterscheidung zwischen einem geistlichen Klerus und einem einfachen laienhaften Kirchenvolk.

Der Name unserer Gemeinde bringt folgendes zum Ausdruck: Evangelisch, weil auf das Evangelium, die gute Nachricht von Jesus Christus, bauend - Freikirchlich, weil unabhängig von staatlichen und kirchlichen Einflüssen - Gemeinde, weil Gemeinschaft von gläubigen Christen.

Alle, die sich für eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus entschieden haben, gehören zur großen Familie Gottes. Wir sind froh, daß wir mit vielen anderen dazugehören und - trotz aller Unterschiede und menschlicher Schwächen - zur Ehre Gottes leben und arbeiten dürfen.

 
 
Joomla templates by a4joomla